Treuhand-Dienstleistungen

 
 

Erb- und güterrechtliche Beratung

 

Das Erbrecht kennt zwei Arten von Regeln, die Auskunft geben, wer den Nachlass erbt:

 

Gesetzliche Erbfolge

Wenn der Verstorbene weder Testament noch Erbvertrag hinterlässt, regelt das Gesetz, welche Erben mit welchem Anteil zum Zuge kommen.

 

Erbfolge gemäss Testament oder Erbvertrag

Die gesetzliche Erbfolge kann testamentarisch oder durch Erbvertrag zum Teil abgeändert werden.

 

Das Güterrecht

gibt Antwort auf die wichtige Frage nach dem Mein und Dein während und nach der Ehe. Wenn die Ehe aufgelöst wird, muss auch das eheliche Vermögen zwischen Mann und Frau aufgeteilt werden. Diese güterrechtliche Auseinandersetzung hängt vom Güterstand ab, dem die Eheleute unterstehen.

 

 

Wir beraten und betreuen individuell, kreativ und umfassend!

 

mathe-treff.ch
GmbH

4153 Reinach
E-Mail

Therwilerstrasse 55, Telefon +41 061 711 65 58, Fax +41 061 711 65 84
 
created by Art & Media GmbH | Update: Januar 2018